Slouchmütze/Long Beanie gestrickt

Veröffentlicht 19. August 2009 von Sandra

Es gibt ja so einige Anleitungen für diese superbequemen Mützen, aber die sind immer für ganz dicke Garne und ich stricke ja doch sehr gerne in Sockengarnstärke, also habe ich mir meine eigene Anleitung dazu geschrieben ;-)

IMG_3219

Anleitung runterladen

Download pattern (english version)

Für das Modell habe ich Hot Socks Rainbow Fb.06 verwendet und habe 47 g verbraucht.

 

 

About these ads

14 Kommentare zu “Slouchmütze/Long Beanie gestrickt

  • Vielen Dank für die tolle Anleitung. So was müßte eigentlich selbstverständlich sein, aber manchmal habe ich das Gefühl die Strickbranche kapiert den wahren Bedarf an guten Anleitungen nicht. So kann ich jetzt mal Sockenwolle anders verwenden.
    Grüße Juca

    • Wie wahr, wie wahr. Aber mir wird auch meistens im Wollgeschäft dieses megadicke Garn angeboten, dabei mag ich das doch gar nicht :-( Sockenwollstärke ist einfach angenehm und es gibt viel zu wenig Anleitungen für das Garn.
      Vielen lieben Dank für den Kommentar und viel Spaß beim Stricken! Ich freue mich immer über Bilder ;-) Die Anleitung ist auch bei Ravelry gelistet, falls du dort registriert sein solltest !

      LG
      Sandra

  • Hallo Sandra,

    vielen lieben Dank für Deine Anleitung. Ich mag auch lieber mit dünner Sockenwolle stricken und bin auch immer auf der Suche nach Anleitungen die für SoWo ist, aber eben keine Socken sind. Zwei Slouch-Mützen habe ich schon gestrickt, vielleicht werden es auch noch mehr :-)

    Liebe Grüße
    Tanja

  • Hallo Sandra,

    erst mal, ich finde deine Anleitung super klasse und sehr verständlich und die Mütze sieht auch echt klasse aus.
    Trotzdem hab ich aber ein paar Fragen :)

    1. Warum hast du für den Anschlag eine Rundstricknadel genommen und wann hast du auf das Nadelspiel gewechselt? Hab ich nicht verstanden hab grad mit dem Nadelspiel angefangen also 33 M p. Nadel :D

    2. Warum nimmst du re verschränkte Maschen? Sind die elastischer oder so?

    3. Wie hoch ist dein Bündchen? Ich hab minimal stärkere Wolle (Ndl. 3-4) das dürfte also eigentlich nicht so viel ausmaschen aber wer weiß.

    4. Wie hast du Maschen zugenommen? Mit Umschlag oder die andere Technik bei der man den Faden zwischen zwei Maschen nimmt?

    5. Muss / Soll man den Umschlag re. verschränkt abstricken? Ich hab das bei Elizzza bei der Anleitung zu den Spiralsöckchen gesehen da strickt sie den Umschlag re. verschränkt ab.

    Ich glaube das wars erst mal, ich hoffe auf eine Antwort da der Blogeintrag hier ja schon ein bisschen älter ist.

    Liebe Grüße
    Janina aus dem schönen Hessen

    • Hallo Janina,

      danke schön und jetzt versuche ich deine Fragen mal zu beantworten:

      1. Mir persönlich waren das zu viele Nadeln auf dem Nadelspiel, vor allen Dingen nimmst du ja noch mal Maschen zu und daher habe ich erst mit Rundstricknadel und irgendwann (am “Ende” der Mütze) zum Nadelspiel gewechselt. Es gibt auch Leute, die die Mütze überhaupt nicht mit einem Nadelspiel gestrickt haben, sondern mit einer oder zwei Rundstricknadel und Magic Loop (gar nicht mein Ding, aber auch nur,weil ich ihn nicht so beherrsche ;-)).

      Aber danke für den Hinweis, vielleicht sollte ich die Anleitung dementsprechend mal ändern, weil sich viele vielleicht damit anfangs schwer tun.

      2. Ich mag die verschränkten Maschen einfach lieber, weil ich sie stabiler für ein Bündchen finde, aber ich habe auch schon viele Mützen mit anderen Bündchen (meist 2re-2li) gesehen.

      3. Ich habe leider keine Mütze mehr hier, daher kann ich dir die Maße in cm nicht schreiben, es werden aber so ca. 4-5cm sein (wenn ich das jetzt gerade mal bei den Socken so nachmesse). Aber mach doch einfach so wie dir es gefällt ;-)

      4. Ich habe die Maschen nicht per Umschlag zugenommen, sondern zwei Maschen aus einer rausgestrickt. Aber auch hier gilt: Mach doch die dir am liebsten Technik ;-) Daher hat sich die Antwort auf Frage 5 eigentlich auch schon ergeben, oder!? Ich glaube, ich mache das eh automatisch bei einem Umschlag, dass ich den verschränkt abstricke *lach*.

      Bist du eigentlich bei Ravelry ? Da kannst du all die anderen Modelle sehen?

      Und falls noch Fragen sind, nur her damit ;-)

      Schönen Ostermontag noch und liebe Grüße aus dem ebenso schönen Bayern ;-)

      Sandra

      • Hallo Sandra,

        danke für die schnelle Antwort damit hab ich gar nicht gerechnet :)

        Ja da ist was wahres dran mit den vielen Maschen. Da ich aber auch schon 64 maschen auf einer nadel hatte, werde ich wohl weniger Probleme mit den 15 zusätzlichen pro Nadel haben :)

        Ja verschränkte Maschen sind Klasse!!!

        Mal sehen ob ich die 20 Reihen zu Ende stricke oder ob ich gleich mit der zunahme beginne weil ichs nicht aushalten kann *lach*

        Gut dann mach ich das so wie ich mir das denke ^^

        Nee ich bin nicht bei Ravelry aber mal anschauen wenn es mir gefällt siedel ich mich da vielleicht an ;)

        Eine Frage hätte ich noch: Wo bekomme ich so einen schönen Styroporkopf her. Da könnte ich meine Kopf und Hals bezogenen Strickstücke nämlich auch schön in Szene setzen (gibts da eigentlich auch Füße? Für die Socken *lach*)

        Eine ebenso schönen Ostermontag wünsch ich dir ins schöne Bayern!

        Janina

  • Die Mütze ist einfach nur super und nach Deiner Anleitung habe ich sie in den letzten zwei Tagen fertig gestrickt (siehe Blog) – Danke!!Sogar ich als nicht so routinierte Strickerin habe es super hinbekommen -mit einem Nadelspiel!!!Liebe Grüsse!!!!!!

  • Hallo, hab zwar Sockengarn, aber es ist etwas dicker und läßt sich am besten mit Nadelstärke 3,5 stricken…..

    Wie muss ich mir denn das Muster verändern damit es passen könnte???

    LG Sandra

  • hallo :)
    ich hab mir diese mütze angesehen und ich suche schon lange nach strickanleitungen.. nun bin ich aber absoluter anfänger und für mich ist das irgendwie schneiderlatein..
    nun aber möchte ich das stricken lernen und am liebsten einen beanie stricken.. ich mag diese mützen nämlich verdammt gern..
    nun aber frage ich mich ob ich mit diesem modell anfangen kann oder ob ich lieber erstmal etwas anderes versuchen soll ? :/

    mit ganz lieben grüßen : patzy :)

  • Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ photo

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    Follow

    Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

    %d Bloggern gefällt das: